Rad- und Wanderkarte: Lutherweg Nordthüringen

Rad- und Wanderkarte: Lutherweg Nordthüringen
Reiß- und wetterfest

Als Gemeinschaftsprojekt von Kirchen, Tourismusverbänden und Kommunen wendet sich der Lutherweg an Pilger, Wanderer und Besucher, die an der Reformation und ihren Wirkungen interessiert sind. Eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft führt der Lutherweg auf ca. 1000 km durch Orte der Reformation und an Plätze der reformatorischen Bewegung in Thüringen.
Die neue Rad- und Wanderkarte “Lutherweg Nordthüringen” stellt den Lutherweg von Nordhausen bis Erfurt und die Verknüpfung nach Sachsen-Anhalt sowie nach Bad Langensalza dar. Auf einer Strecke von ca. 130 km führt der Lutherweg von Stolberg, im Harz, kommend über Nordhausen – Bad Frankenhausen – Sömmerda und Weißensee nach Erfurt. Hier studierte Luther und verbrachte 10 prägende Jahre in Erfurt. Im Zentrum der Lutherwege in Thüringen steht das Evangelische Augustinerkloster.
Die wetterfeste Rad- und Wanderkarte stellt neben dem Lutherweg die Hauptwanderwege und die Radwege übersichtlich dar. Ein Innenstadtplan mit den Lutherstandorten erleichtert die Orientierung in Erfurt. Ein UTM-Gitter ermöglicht die Nutzung eines GPS-Empfängers.

6,00 

Die Rad- und Wanderkarte "Lutherweg Nordthüringen" im Maßstab 1:60.000 stellt den Lutherweg von Nordhausen bis Erfurt und die Verknüpfung nach Sachsen-Anhalt sowie nach Bad Langensalza dar.
Sie bildet Hauptwanderwege und Radwege über eine Strecke von ca. 130 km übersichtlich ab, von Stolberg (Harz) über Nordhausen - Bad Frankenhausen - Sömmerda und Weißensee nach Erfurt. Ein Innenstadtplan mit den Lutherstandorten erleichtert die Orientierung in Erfurt. Ein UTM-Gitter ermöglicht die Nutzung eines GPS-Empfängers.

Zusätzliche Information

Maßstab:

1:60.000

ISBN:

978-3-86973-146-9

Verlag:

Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH, Am Alten Tor 7 b, 99734 Nordhausen