Rad- und Wanderkarte Östlicher Naturpark Harz

Der Harz, Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge, weist eine landschaftliche Vielfalt auf, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Hochflächen werden durch tief eingeschnittene Täler geteilt und wechseln sich mit friedlichen Bergwiesen ab. Laub-, Misch- und Nadelwälder, wilde Flussläufe und eine unendliche Anzahl von Rad- und Wanderwegen lassen einzigartige Naturerlebnisse möglich werden. Der Naturpark Harz in Niedersachsen wurde bereits 1960 gegründet und 2011 wesentlich erweitert. Der Naturpark Harz in Sachsen-Anhalt besteht seit 2003. Träger beider Naturparke ist der Regionalverband Harz.

In enger Zusammenarbeit mit dem Harzklub und dem Regionalverband Harz wurde die neue wetterfeste Rad- und Wanderkarte »Östlicher Naturpark Harz« veröffentlicht. Sie umfasst den östlichen Harz von Wernigerode bis Aschersleben und von Nordhausen über Sangerhausen bis nach Hettstedt

Die große wetterfeste Karte im Maßstab 1:50 000 ist ideal zur Planung einer Wandertour und zum Biken im Harz.

Die Stempelstellen der Harzer Wandernadeln zeigen die schönsten Wanderziele im Harz und die Darstellung der Landmarken und Geopunkte des Geoparkes Harz ermöglicht es diese interessanten Punkte des Harzes zu erkunden.

Eine Geländeschummerung visualisiert das Mittelgebirge und ein UTM-Gitter ermöglicht die Nutzung eines GPS-Gerätes.

 

  • Geopark Harz, Braunschweiger Land, Ostfalen
  • Harzer-Hexenstieg
  • Harzer Baudensteig
  • Harzer Försterstieg
  • Jakobusweg
  • Teufelsstieg
  • Wege deutscher Kaiser und Könige
  • Klosterwanderweg
  • Harzrundweg
  • Weser-Harz-Heide-Radweg

6,00 

Die wetter- und reißfeste Rad- und Wanderkarte Östlicher Naturpark Harz im Maßstab 1:50:000 umfasst den östlichen Harz von Wernigerode bis Aschersleben und von Nordhausen über Sangerhausen bis nach Hettstedt und bietet

  • Geopunkte des UNESCO-Geoparks
  • Harzer Hexen-Stieg
  • Wege Deutscher Kaiser und Könige
  • Ausflugsziele und Naturphänomene
  • UTM-Gitter für GPS-Nutzung

Zusätzliche Information

Maßstab:

1:50.000

ISBN:

978-3-86973-159-9

Verlag:

Kartographisch Kommunale Verlagsgesellschaft mbH, Am Alten Tor 7b, 99734 Nordhausen